Frohe Weihnachten!

aus der Biblisch-archäologischen Sammlung

Die Heilige Familie
Rosita Sosa (Töpferin)
Chulucanas/Peru
vermutlich 1990er Jahre
Ton
Höhe 30 cm

 

Die Krippensammlung der Evangelisch-Theologischen Fakultät der JGU ist mit rund 170 Krippen, die Darstellungen der Weihnachtsgeschichte aber auch anderer biblischer Szenen umfassen, eine der größten in Deutschland. Entstanden als Privatsammlung der Frankfurterin Brigitte Becker kam sie 2006 als Schenkung an die Universität.

Die Sammlung enthält Stücke aus aller Welt, die in ihrer höchst unterschiedlichen Gestaltung nicht nur die biblischen Szenen darstellen sondern auch die Lebenswelt ihrer Schöpfer widerspiegeln. Im jeweils landeseigenen Stil wird dabei auch bewusst für ausländische Märkte und Touristen produziert – eine wichtige Einnahmequelle für die Künstlerinnen und Künstler.

Einen Schwerpunkt der Sammlung bilden Krippen aus Peru, zu denen auch diese kugelförmige, innig glückliche heilige Familie gehört.

Gudrun Schlenke, Sammlungskoordination