Kartensammlung

Die Vielfalt der Kartensammlung des Geographischen Institutes reicht von Kupferstichen des 17. Jahrhunderts über Wandkarten der einzelnen Kontinente bis zu neuesten Luftbildaufnahmen und aktuellsten topographischen Karten in unterschiedlichsten Maßstäben. Die Sammlung wird vor allem im Bereich der topographischen Karten für Lehrzwecke ständig aktualisiert und erweitert. Doch auch für Exkursionen, Abschlussarbeiten und Geländetage stehen zahlreiche Kartentypen zur Verfügung. Zu diesem Zwecke lassen sich in der Kartensammlung unter anderem thematische, geologische, orographische und hydrographische Karten finden. Ergänzt wird dies durch detaillierte Wanderkarten und Weltkarten in verschiedensten Sprachen. Damit bietet die Kartensammlung ein buntes Spektrum an Kartendarstellungen und zahlreiche Möglichkeiten für unterschiedlichste Bedürfnisse.

 

Die Ausleihe der Karten nach Absprache per E-Mail.

Beleuchtbarer Globus Geologische Karte von Nordwestafrika Chinesische Karte der Volksrepublik China, Ausschnitt zeigt Tibet Topografische Karte 1:25000 von 1966 und Luftbildausnahmen von Rheinhessen Topografische Karte 1:50000 von Alzey und Umgebung 2018 Stadtentwicklungskarte von Mainz von 1964 mit Bezug auf die Schnellstraßen Kupferstichreproduktionen von historischen Stadtansichten aus dem 17. Jh. Historische Stadtansicht von Krakau unter der Habsburgermonarchie Historische Stadtansicht von Neapel Geologische Karte 1:25000 von Preußen und Umgebung mit Erläuterungen von 1926 Westermann-Wandkarte mit der physischen Georgafie Hessens